Didaktik-Fortbildung für Lehrende:
Lernfördernd Feedback geben

Dr. Anja Centeno García, Dresden
Zeit: Do, 14.06.2018, 10 - 17:30 Uhr
Ort: Designhaus Halle, Campus Design, Ernst-König-Str. 1, Raum 101

Foto: Jana Luck

Zwischen gesagt, gehört, verstanden und umgesetzt können Welten liegen – diese Erfahrung machen Lehrende und Beratende im Kontakt mit Studierenden immer wieder. Zielführende Gesprächssteuerung kann man trainieren. Damit Sie wissen, was Sie tun, erweitern Sie im Workshop praxisnah und theoretisch fundiert Ihre kommunikativen Handlungsmöglichkeiten. Anhand Ihrer Fallbeispiele erfassen und systematisieren wir die wichtigsten kommunikativen Herausforderungen im Umgang mit Studierenden. Für ausgewählte Situationen trainieren wir Möglichkeiten der souveränen Gesprächsführung. Durch eigenes Ausprobieren reflektieren die Teilnehmenden das Zusammenwirken von Sprache und Körpersprache. Sie erhalten Tipps für die Optimierung der Gesprächsführung.

Inhalte:

  • Beratungsbedarf von Studierenden
  • Rollen und Rollenerwartungen
  • Gesprächs- bzw. Feedbacktechniken
  • Körpersprachliches

Ziele:

  • Sie verfügen über Techniken der Gesprächsführung.
  • Sie reflektieren Ihr Rollenverständnis und eigene Verhaltensmuster.
  • Sie erweitern Ihr Handlungsrepertoire im Umgang mit Feedback-Situationen.

Dr. Anja Centeno García ist Sprach- und Kulturwissenschaftlerin, Hochschuldidaktikerin, zertifizierte Kommunikationsmanagerin sowie ausgebildete Pädagogin, arbeitet seit über 10 Jahren als freiberufliche Dozentin und Trainerin für Hochschulen und Unternehmen. Sie forscht und publiziert zum Themenfeld Wissenschafts- und Lehrkulturen.
www.anjacenteno.de

Der Workshop richtet sich an alle Lehrenden der Burg und ist kostenlos.

Maximale Teilnehmerzahl: 12

Anmeldung bei Ingo Müller, imueller@burg-halle.de