Jour Fixe: Ändere deine Perspektive – Go out!

Mareen Trupfheller vom International Office und Studierende der BURG geben am Dienstag, 9. Mai 2017 um 18 Uhr im Rahmen des Jour Fixe Tipps für einen Auslandsaufenthalt während des Studiums. Ort: Seminarraum, Burg Bibliothek, Neuwerk 7

Am Dienstag, dem 9. Mai 2017 um 18 Uhr gibt Mareen Trumpfheller vom International Office Informationen rund um das Thema Auslandsaufenthalt. Zum Thema „Ändere deine Perspektive – Go out!“ werden außerdem Studierende von ihren Auslandserfahrungen berichten.

Eine bestimmte Zeit während des Studiums im Ausland zu verbringen bietet viele Vorteile und eröffnet einem ungeahnte Möglichkeiten. Neben der Erweiterung der fachlichen Fähigkeiten taucht man in eine völlig neue Kultur ein und lernt eine neue Sprache. Wer das Abenteuer Ausland wagt, verlässt seine Komfortzone, überschreitet Grenzen und stellt die eigene Welt auf den Kopf. Vorurteile werden abgebaut, die eigenen Einstellungen hinterfragt und der persönliche Horizont erweitert. Ein solcher Perspektivwechsel wirkt sich nicht nur positiv auf die eigene Kreativität sondern auch auf die gesamte Persönlichkeit aus.

Die Burg unterhält zurzeit Partnerbeziehungen mit über 60 Hochschulen in und außerhalb Europas. Das International Office informiert über Auslandsstudium, Auslandspraktika, Lehrendenmobilität, den Bewerbungsprozess sowie die passenden Fördermöglichkeiten Erasmus+ oder Promos. Burg-Studierende erzählen von ihren persönlichen Erlebnissen als Austauschstudent oder Praktikant im Ausland und können wertvolle Tipps geben.

Die Veranstaltung ist hochschulöffentlich und findet im Seminarraum in der Burg Bibliothek, Neuwerk 7, statt. Gäste sind willkommen.