Designtheorie

Prof. Dr. Matthias Götz, Campus Design, Villa-Anbau, EG, Raum 004
Telefon +49 (0)345 7751-880, goetz@burg-halle.de

Designtheorie – Prof. Matthias Götz

Die Theorie des Design behandelt die Gesamtheit der Fragen und Probleme, wie sie die Praxis des Design aufwirft, aber selbst nicht beantwortet. Die Designtheorie gliedert sich in zwei Bereiche: die Entwurfswissenschaften einerseits und die Theorie der Artefakte andererseits. Sie befasst sich also sowohl mit dem Prozess des Entwerfens als auch mit der Analyse der Designobjekte. Im besonderen werden innerhalb der Designtheorie Kenntnisse zur Methodik des Planens, zu Kommunikations- und Informationstheorie vermittelt. Darüber hinaus wird aber auch ideengeschichtliches, kulturwissenschaftliches, alltagsästhetisches, medientheoretisches und -praktisches Wissen gelehrt.