Jennifer Brachmann

Jennifer Brachmann, Absolventin des Jahrgangs 2010 (Diplom in der Studienrichtung Mode), hat ihre Kollektion 2013 „Bleibendes und Flüchtiges“ auf der Designers Open 2012 in Leipzig gezeigt.

 

Seit Januar 2011 ist Jennifer Brachmann ist aus freiberufliche Modedesignerin in Halle tätig. 2012 gründete sie das Label BRACHMANN.

In den flüchtigen Formen der Mode sucht sie nach sich dauerhaften Formen, die sie in den Klassikern der Männermode findet. Jennifer Brachmann interessiert sich für die paradoxe Herausforderung einer Mode, die bleibt.

Jennifer Brachmann ist die Autorin des im Jahr 2011 im Akademikerverlag (Saarbrücken) erschienenen Buches „Das Bleibende im Flüchtigen. Die Klassiker im Kontext von Originalität und Einmaligkeit“ (mehr Informationen unter www.jenniferbrachmann.de).

Jennifer Brachmann wurde im Rahmen der Alumni-Förderung von der Hochschule mit einem Druckkostenzuschuss unterstützt (siehe www.burg-halle.de/hochschule/information/alumni.html).