MA Photography gewinnt Wettbewerb zur "photokina academy 2014"

Masterstudiengang Photography der Burg Giebichenstein schon zum zweiten Mal auf der photokina in Köln

burg giebichenstein; master photographie; halle; prof. rudolf schäfer, orestia kapidani

„Das Zwei für Eins – am Ufer des Flusses der steigen soll", Orestia Kapidani

© Orestia Kapidani

Die Präsentation der Burg Giebichenstein zur „photokina academy“ im Jahr 2012 wurde mit dem Preis für die beste Ausstellung ausgezeichnet. Nun steht eine der zehn heiß begehrten Ausstellungsflächen während der weltweit größten Fotomesse in Köln den Fotostudierenden des MA Photography nach einem harten Wettbewerb erneut zur Verfügung. In der diesjährigen Edition, die unter dem Projektthema „Living Conditions – Future Visions“ stattfindet, werden Studienarbeiten und Masterprojekte von 2013 bis 2014 ausgestellt.

Die Teilnahme an dem Event "photokina academy" ist einerseits eine einzigartige Chance für die Studierenden, sich einem internationalen Publikum zu präsentieren, andererseits die Möglichkeit, die Burg Giebichenstein in der exklusiven Gesellschaft der zehn erfolgreichsten Fotoschulen Europas zu repräsentieren.

Mehr Informationen zum Event finden Sie unter der Webseite des Veranstalters: http://www.photokina.de/de/photokina/diemesse/events_veranstaltungen/photokina_events/photokina_academy/gewinner_photokina_academy_2014.php