Carsten Theumer - Art Award for Excellence in Medallic Sculpture 2018

Am 16. August erhielt Carsten Theumer bei der World`s Fair of Money im Convention Center von Philadelphia, Pennsylvania den „Art Award for Excellence in Medallic Sculpture“ der American Numismatic Association .

www.carstentheumer.com

Foto: Preisübergabe. Robert Kelley, Museum Specialist/Photographer. American Numismatic Association. 818 N Cascade Ave. Colorado Springs, CO 80903

Der Preis ehrt Künstler, die sich auf dem Feld der Medaillenkunst (‚medaillic sculpture‘) über Jahre bleibende Verdienste erworben haben. Die American Numismatic Association (ANA) ist mit rund 24.000 Mitgliedern die größte Sammlervereinigung weltweit im Bereich der Numismatik. Mit der Ehrung des Bildhauers aus Halle erhält nach langer Zeit wieder einmal ein deutscher Medailleur diesen Preis. Carsten Theumer gehört zu den aktiven Mitgliedern der Deutschen Gesellschaft für Medaillenkunst, sitzt im Beirat des Vorstandes und erwirbt sich seit vielen Jahren Verdienste um die Ausbildung des künstlerischen Nachwuchses.

Prof. Dr. Bernhard Weisser,

Direktor Münzkabinett Staatliche Museen zu Berlin