Ausstellungsreihe „PLAN F“

Studierende des Masterstudiengangs Photography der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle präsentieren vom 14. November bis 12. Dezember 2014 ihre Arbeiten im Ratshof der Stadt Halle. Ausstellungseröffnung am 13. November 2014, um 16.30 Uhr.

Sabine Möbius, o.T. (aus der Serie Vision), 2014, C-Print, 18 x 24 gerahmt

Sabine Möbius, o.T. (aus der Serie Vision), 2014, C-Print, 18 x 24 gerahmt

In der Ausstellungreihe „Plan F“ sind zum vierten Mal in Folge Auszüge aus den Abschlussarbeiten der Masterstudierenden sowie Semesterarbeiten aus dem Studiengang Photography zu sehen. Alle Arbeiten beschäftigen sich mit dem Thema des Menschenbildes in der Fotografie.

Zur Ausstellungseröffnung am Donnerstag, dem 13. November 2014, um 16.30 Uhr, in der ersten Etage des Ratshofes sprechen Dr. Judith Marquardt, Beigeordnete für Kultur und Sport, Professorin Anette Scholz, Prorektorin der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle und Professorin für Design digitaler Produkte, sowie Professor Rudolf Schäfer, Professor für Fotografie an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle.

Die Ausstellungsreihe „PLAN F“ ist ein Kooperationsprojekt zwischen der Kunsthochschule und der Stadt Halle und informiert mit zwei Ausstellungen im Jahr über das aktuelle Geschehen im Masterstudiengang Photography. Die Ausstellung kann bis zum Freitag, dem 12. Dezember 2014, in der ersten Etage des Ratshofes von Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr besucht werden.

Die Ausstellenden in alphabetischer Reihenfolge:
Rouven Faust, Raisa Galofre, Maria Irl, Uwe Jacobshagen, Jan Kliewer, Sabine Möbius, Charlotte Sattler, Johannes Stein, Lu Zhang

Pressekontakt:
Emanuel Mathias, 0345 7751 886, mathias@burg-halle.de

14.11. – 12.12.2014
PLAN F
Studierende des Masterstudiengangs Photography der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle
Ausstellungseröffnung am Donnerstag, 13. November 2014, 16.30 Uhr
Rathaus der Stadt im Ratshof / Standesamt
Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)
Öffnungszeiten: Montag – Freitag 9 – 18 Uhr