Informationen für Studienbewerber

Dezernat für Studentische und Akademische Angelegenheiten
Telefon: +49 (0)345 7751–532, Fax +49 (0)345 7751–517, studinfo@  burg-halle.  de

Das Studium

Die Burg Giebichenstein ist eine moderne Kunst- und Designhochschule, die Elemente einer Hochschule für Gestaltung, einer Kunstakademie und einer Medienhochschule miteinander verbindet. Sie erfreut sich eines internationalen Renommees und verfügt über gut ausgestattete Ateliers und Werkstätten für nahezu alle technischen und handwerklichen Verfahren.

In den Studiengängen Malerei/Grafik, Plastik und Kunstpädagogik im Fachbereich Kunst beträgt die Regelstudienzeit zehn Semester. Das Studium schließt mit dem Diplom für Bildende Kunst bzw. Kunstpädagogik ab.

Der Studiengang Kunst (Lehramt) schließt mit einem Staatsexamen ab. Die Regelstudienzeit beträgt beim Lehramt an Gymnasien zehn und beim Lehramt an Sekundarschulen neun Semester.

Der Fachbereich Design bietet Bachelor- und Master-Studienprogramme an. Der Bachelor an der Burg Giebichenstein mit dem Abschluss B.A. wird nach acht Semestern abgeschlossen. Ein sich daran anschließendes Masterstudium dauert zwei Semester, ein Masterstudium in einer anderen Designdisziplin wird in der Regel in vier Semestern absolviert.

Für alle Studiengänge gilt, dass neben dem Fachstudium immer auch eine intensive Grundlagenausbildung sowie design- bzw. kunstwissenschaftliche Anteile zum Curriculum gehören.

Aufnahmebedingungen

Studienvoraussetzungen sind die Allgemeine Hochschulreife, je nach Studiengang unterschiedliche Nachweise von praktisch-handwerklichen Kenntnissen und eine erfolgreich abgelegte hochschulinterne Eignungsprüfung. Ausländische Bewerber/-innen müssen deutsche Sprachkenntnisse nachweisen. Die Eignungsprüfungen für die Diplom- und Bachelorstudiengänge finden jährlich Ende März/April statt (Studienbeginn immer zum Wintersemester). Anmeldeschluss für die Eignungsprüfung ist der 6. März.

Für die Aufnahme eines Masterstudiums gelten besondere Regeln. Bewerbungsschluss für die Aufnahmeprüfung in den Masterstudiengängen ist der 15. Mai, bzw. der 15. November ausschließlich für Photography und Multimedia Design.

Master-Studiengänge

Die Master-Studiengänge an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle richten sich an Absolventinnen und Absolventen von Bachelor- oder Diplomstudiengängen mit vorrangig gestalterisch-künstlerischer Ausprägung. Für alle Bewerber/-innen gilt eine studiengangsspezifische Aufnahmeprüfung, die allerdings auch interessierten und fachlich qualifizierten Absolvent/-innen anderer Studienrichtungen die Aufnahme in einen Masterstudiengang ermöglichen kann. Neben dieser Prüfung wird in den meisten Studiengängen der Nachweis fachbezogener Praktika oder vergleichbarer praktischer Erfahrungen erwartet.

Das Ziel eines jeden Masterstudienverlaufs ist die Ausarbeitung der individuellen Masterthesis, nach deren erfolgreichem Abschluss der Titel "Master of Art" verliehen wird. Die Dauer des Studiums ist flexibel und orientiert sich an der Semesteranzahl des vorangegangenen Studiums: von zweisemestriger Studiendauer (bei Abschluss eines fachgleichen vierjährigen Bacherlorstudiums mit 240 ects-Punkten oder eines vergleichbaren Diplomstudiengangs) bis zu einer viersemestrigen Studiendauer (bei Abschluss eines fachgleichen dreijährigen Bachelorstudiums oder Diplomstudiengangs sowie für Absolvent/-innen nicht fachgleicher gestalterisch-künstlerischer oder anderer Studiengänge).

BURG Kostprobe

Du interessiert Dich für ein Studium an der BURG? Zur Seite der BURG Kostprobe

Online-Anmeldung zur Eignungsprüfung (BA, Diplom, Staatsexamen)

Die Online-Anmeldung zur Eignungsprüfung ist im Zeitraum von 1. Dezember bis 6. März möglich.
Allgemeine Informationen zur Eignungsprüfung

Online-Anmeldung zur Masterbewerbung (MA)

Die Online-Anmeldung zur Masterbewerbung ist vom 1. April bis 15. Mai für das folgende Wintersemester, bzw. vom 1. Oktober bis 15. November (nur in den Studiengängen Photography und Multimedia Design) für das folgende Sommersemester möglich.

Standort

Dezernat für Studentische und Akademische Angelegenheiten
Campus Design, Neuwerk 7, Kutscherhaus, 06108 Halle