Krankenhaus: Relief und Transparenz

Die Publikation dokumentiert in Bild und Text den heute recht ungewöhnlichen Ansatz eines Gesamt- und Gemeinschaftskunstwerks: die umfassende künstlerische Gestaltung des Kinderkrankenhauses des St. Elisabeth und St. Barbara Krankenhauses in Halle

Durch insgesamt 14 junge Künstler, Absolventen und Studenten des Fachbereichs Malerei/Textil von Prof. Ulrich Reimkasten. Farblichträume, farbige Schatten, Wandnischen mit spielerischen Installationen, abstrakte Mobiles und farbig schwingende, geneigte Wände - die komplette künstlerische Durchformung im Rahmen der Sanierung des denkmalgeschützten Baukörpers reicht von der Farb-, Licht- und Raumkonzeption bis hin zu den einzelnen künstlerischen Objekten und Wandmalereien. Mit der Betonung des interaktiven und spielerischen Aspekts steht dabei die Ausrichtung auf die Nutzer klar im Fokus der Gestaltung. Kunst steht hier nicht ausschließlich für sich selbst, versteht sich nicht als Gegenpol eines funktionsgeprägten räumlichen Umfeldes - sie wendet sich ihrem Publikum zu und greift in die Sphäre funktionaler Raumausstattung und Architektur ein.

Verlag Janos Stekovics, Dössel 2007
Schriftenreihe Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle ; 17

Format:
112 Seiten, 108 Farbfotografien
Broschur; 20 x 33 cm

ISBN 978-3-89923-147-2

Preis:
24,80 Euro

Herausgeber:
Fachgebiet Malerei/Textil, Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle

Erscheinungsjahr: 2007

Bestellung & Versand

Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle
Burg Bibliothek
Postfach 200252
06003 Halle (Saale)
Telefon: 0345 - 7751 637
Telefax: 0345 - 7751 638
E-Mail: frauendo@burg-halle.de

Zu den angegebenen Preisen werden die jeweiligen Portokosten
hinzugerechnet. Der Versand erfolgt per Rechnung.

Mitglieder des Freundes- und Förderkreises der Hochschule, sowie
Studenten können auf Anfrage Publikationen mit Ermäßigung erhalten.

Bestellung & Versand

Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle
Burg Bibliothek
Postfach 200252
06003 Halle (Saale)
Telefon: 0345 - 7751 637
Telefax: 0345 - 7751 638
E-Mail: frauendo@burg-halle.de

Zu den angegebenen Preisen werden die jeweiligen Portokosten
hinzugerechnet. Der Versand erfolgt per Rechnung.

Mitglieder des Freundes- und Förderkreises der Hochschule, sowie
Studenten können auf Anfrage Publikationen mit Ermäßigung erhalten.