BACK


Unterschiedliche Scannerauflösung
bei gleichbleibendem Bildausschnitt auf einem 100 DM-Geldschein,
JPG-Dateiformat, Qualität 75%
*)

Die Bildschärfe wächst (theoretisch) linear,
die Bildfläche wächst quadratisch mit der Auflösung.

*) Die digitalen Bilder wurden mit dem MUSTEK-Scanner 1200SP, 600/1200 dpi, hergestellt.

 

Auflösung 150 dpi Auflösung 300 dpi
   


   
   
Auflösung 600 dpi
Auflösung 1200 dpi
Kleinerer Bildausschnitt ... zu viele Pixel !

 

 

Ausschnittvergrößerung
Ausschnitt ca.1 x 0,7 mm, Schrifthöhe 0,2 mm

Auflösung 150 dpi Auflösung 300 dpi
   
   
   
Auflösung 600 dpi
Auflösung 1200 dpi

 

 

Bildkorrektur beim Scannen
Gleicher Bildausschnitt, gleiche Auflösung von 138 dpi,
unterschiedliche Einstellung der Scansoftware
*)

Die Scannereinstellung entscheidet über die primäre Bildqualität.

*) Die Bilder wurden mit dem Scanner UMAX Astra 1200 S hergestellt.
Er ist mit der Scansoftware VistaScan 2.40 ausgestattet.

 

Scanner Grundeinstellung
30 bit tief, 350 x 483 Pixel
das Bild ist durch Moiré gestört
Scan mit Farbkorrektur
Farbkorrektur mit subjektiv ermittelter Gradationskurve für Zeitungsvorlagen
   
   
   
Scan mit Entrastern
Farbkorrektur plus
Filter zum Entrastern 85 lpi
Scan mit Schärfen
Farbkorrektur plus Entrastern plus
Filter zum stark Scharfzeichnen
 

 

 

Interpolation digitaler Bilder
Verkleinerung geht immer, Vergrößerung nur in engen Grenzen *)

Mit Hard- oder Software kann keine Information* erzeugt werden.

*
...keine Bildinformation erzeugt werden, die nicht bereits mit der Vorlage existiert.
*)
Die digitalen Bilder wurden mit PhotoImpact 3.01 von ULEAD interpoliert.
Die Interpolation mit einem Scanner führt zu ähnlichen Ergebnissen.

 

Original
24 bit tief, 320 x 400 Pixel
Verkleinerung #
der Bildfläche des Originals um den Faktor 20
   
#




Vergrößerung Ring um Faktor 22
   
   
Vergrößerung
der Bildfläche # um den Faktor 20
EPS-Bild, JPG sieht fast gleich aus
Vergrößerung
der Bildfläche # um den Faktor 20, GIF-Bild
 

 

 

Demonstration zur Vorlesung DIGITALE BILDER
s. auch M:\Kurse\Albrecht\VORLESUNG\DigitalesBild\*.ppt

AL/010298


BACK