Studienvoraussetzung

Dezernat für Studentische und Akademische Angelegenheiten
Telefon: +49 (0)345 7751–532, E-Mail: studinfo(at)  burg-halle.  de

Studienvoraussetzungen für ein grundständiges Studium (Bachelor, Diplom, Staatsexamen)

Um ein grundständiges Studium an der BURG zu beginnen, sind folgende Aufnahmekriterien zu erfüllen:

  • Die Feststellung der besonderen studiengangbezogenen künstlerischen und gestalterischen Eignung. Diese wird während der Aufnahmeprüfung festgestellt (Eignungsprüfungsordnung). Teil der Aufnahmeprüfung ist das Einreichen einer Mappe.
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) bzw. eine andere für den Zugang an die Hochschule erforderliche Qualifikation (vgl. §27 Abs. 1ff. HSG LSA ). In Ausnahmefällen kann aufgrund überragender künstlerischer Fähigkeiten auf diesen Nachweis verzichtet werden. (Immatrikulationsordnung).
  • Für internationale Bewerber*innen, deren Hochschulzugangsberechtigung im Ausland erworben wurde, gilt: neben der Online-Registrierung auf der Burg-Homepage ist die Vorlage einer "Vorprüfungsdokumentation" von uni-assist e.V. für alle nötig.

    Hierfür bewerben Sie sich bitte bei uni-assist mit Ihren Zeugnisdokumenten. https://my.uni-assist.de/

    Der Verein, dessen Mitglied die BURG seit 2019 ist, prüft die Dokumente und erstellt ein Zertifikat über Ihre Hochschulzugangsberechtigung (HZB) in Deutschland. Diese Vorprüfungsdokumentation (VPD) reichen Sie bitte am Tag der Aufnahmeprüfung (März) mit den anderen Unterlagen bei uns persönlich ein. Im Falle einer digitalen Aufnahmeprüfung laden Sie das Dokument bitte, zusammen mit den übrigen geforderten Unterlagen, im BURG-Portal hoch.                                         

    Reichen Sie das Dokument, das Sie erhalten, in jedem Fall bei uns ein. Auch wenn Sie keine HZB haben, können Sie sich an der BURG bewerben.

    Weitere Informationen zu uni-assist finden Sie hier (PDF).                                                                                                                                                               

  • Ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache müssen nachgewiesen werden, sofern die Bewerberinnen und Bewerber aus dem nicht-deutschsprachigen Ausland kommen (DSH 2/ TestDaF 4).
  • Nachweis handwerklich-technischer Fähigkeiten und Fertigkeiten ( Vorpraktikum für Design-Studiengänge, Dauer 2 bis 9 Monate je nach Studiengang, siehe nachfolgende Tabellen)

Studiengänge Design (Bachelor)

Studiengang/Richtung Regelstudienzeit Abschluss Vorpraktikum
B.A. Industriedesign/      
Industriedesign 8 Sem. Bachelor of Arts (B.A.) 6 Monate*
Keramik u. Glasdesign 8 Sem. Bachelor of Arts (B.A.) 6 Monate*
Spiel- u. Lerndesign 8 Sem. Bachelor of Arts (B.A.) 6 Monate*
B.A. Modedesign/      
Mode 8 Sem. Bachelor of Arts (B.A.) 9 Monate*
Textil 8 Sem. Bachelor of Arts (B.A.) 9 Monate*
B.A. Innenarchitektur 8 Sem. Bachelor of Arts (B.A.) 6 Monate*
B.A. Kommunikationsdesign 8 Sem. Bachelor of Arts (B.A.) 3 Monate*
B.A. Multimedia VR-Design 8 Sem. Bachelor of Arts (B.A.) 2 Monate*
Studienbeginn: jeweils im Wintersemester      
       

Studiengänge Kunst (Diplom)

Studiengang Malerei/Grafik/Studienrichtung Regelstudienzeit Vorpraktikum  
       
Malerei 10 Semester nicht erforderlich  
Grafik 10 Semester nicht erforderlich  
Bild Raum Objekt Glas 10 Semester nicht erforderlich  
Buchkunst 10 Semester nicht erforderlich  
Textile Künste 10 Semester nicht erforderlich  
       
       
Studiengang Plastik/Studienrichtung Regelstudienzeit Vorpraktikum  
       
Bildhauerei Figur 10 Semester nicht erforderlich  
Bildhauerei Metall 10 Semester nicht erforderlich  
Keramik 10 Semester nicht erforderlich  
Schmuck 10 Semester nicht erforderlich  
Zeitbasierte Künste 10 Semester nicht erforderlich  
       
Studienbeginn: jeweils im Wintersemester      

Studiengang Kunst (Staatsexamen)

Studiengang/Richtung Regelstudienzeit Abschluss Vorpraktikum
       
Kunst (Lehramt) 10 Semester Staatsexamen nicht erforderlich

* Empfohlene Bereiche für die B.A. Vorpraktika

*Industriedesign / Industriedesign
Empfohlene Bereiche: Holz-, Metall- oder Kunststoffverarbeitung, in Grafik, Design, Modellbau; Handwerkliche oder gewerbliche Lehre mit vergleichbaren Tätigkeiten können als Vorpraktikum anerkannt werden

*Industriedesign / Produktdesign/Keramik- und Glasdesign 
Empfohlene Bereiche: Die Studienrichtung Produktdesign / Keramik- und Glasdesign bietet eine individuelle Vorpraktika Planungshilfe für Praktika im aus einschlägigen Bereichen an

*Industriedesign / Spiel- und Lerndesign
Empfohlene Bereiche: Holz-, Metall- oder Kunststoffverarbeitung, in Grafik, Design, Modellbau; Handwerkliche oder gewerbliche Lehre mit vergleichbaren Tätigkeiten können als Vorpraktikum anerkannt werden. Vorteilhaft sind auch Kenntnisse und Erfahrungen im sozialen oder pädagogischen Bereich

*Mode / Modedesign
Empfohlene Bereiche: Näherei, Schneiderei, Handwerk - Konfektion, Kostüm-/ Theaterwerkstätten. Bzw. Berufsausbildungen in den o.g. Bereichen 

*Mode / Textildesign
Empfohlene Bereiche: Textildruck, Papierdruck, Foliendruck, Textil (allgemein), Weberei, Stickerei, Strickerei, Raumtextilien, Bekleidungstextilien, Technische Textilien, Heimtextilien. Bei abgeschlossener Berufsausbildung als Vorpraktikum anerkannt: Textilzeichner*in, Technische*r Zeichner*in, Schabloneur*in, Drucker*in, Weber*in, Handweber*in, Stricker*in, Sticker*in

*Innenarchitektur
Bei abgeschlossener Berufsausbildung werden als Vorpraktikum anerkannt: Möbeltischler*in, Bau- und Möbeltischler*in, Bauhandwerker*in / Ausbauberufe, Ladenbauer*in. ! Mind. 3 Monate müssen zu Studienbeginn absolviert sein, der Rest kann innerhalb des 1. Studienjahres in der Vorlesungsfreien Zeit absolviert werden

*Kommunikationsdesign
Empfohlene Bereiche: Kommunikationsorientierte Betriebe z.B. Verlag, Designbüro, Trendforschung, Werbe- oder Medienagentur, Fotostudio etc. Grundkenntnisse in Fotografie und im Umgang mit dem Computer

*Multimedia | VR-Design 
Empfohlene Bereiche: Werbeagentur, PR-Agentur, bzw. entsprechender Abteilung eines Unternehmens, oder abgeschlossene Berufsausbildung im Print- oder Medienbereich. Grundkenntnisse in Bildbearbeitung, DTP und Webdesign

Studienvoraussetzungen für ein weiterführendes Studium (Master)

Die Masterstudiengänge an der BURG richten sich an Absolventinnen und Absolventen von Bachelor- und Diplomstudiengängen mit vorrangig gestalterisch-künstlerischer Ausprägung. Auch interessierte und fachlich geeignete Absolventinnen und Absolventen anderer Studiengänge können bei festgestellter Eignung zum Masterstudium zugelassen werden.

Zulassungsvoraussetzungen

  • Nachweis über einen Hochschulabschluss (Diplom-, Bachelor- oder Magisterabschluss) gemäß §27 Abs. 8 ff. HSG LSA bzw. entsprechende Leistungsnachweise (Transcript of Records)
  • Feststellung der studiengangspezifischen Eignung (bestandene Aufnahmeprüfung)
  • Studiengangspezifische Praktika oder vergleichbare praktische Erfahrungen (siehe Studienordnung §2)
  • Nachweis ausreichender Deutschkenntnisse (DSH2, TestDaF Stufe 4, Goethe-Zertifikat C1, telc Deutsch C1 Hochschule)

Hinweis für internationale Bewerberinnen und Bewerber

Die Hauptunterrichtssprache all unserer Masterstudiengänge ist Deutsch. Daher sind bis spätestens zum Studienbeginn fortgeschrittene Sprachkenntnisse nachzuweisen (siehe oben).

Studiengänge Design (Master)

Studiengang/Richtung Regelstudienzeit Abschluss Vorheriger Abschluss
       
M.A. Industrial Design 4 bzw. 2 Sem. Master of Arts (M.A.) Bachelor 6 bzw. 8 Sem.
M.A. Design of Playing and Learning 4 bzw. 2 Sem. Master of Arts (M.A.) Bachelor 6 bzw. 8 Sem.
M.A. Product Design and applied Art (Porcelain, Ceramics and Glass 4 bzw. 2 Sem. Master of Arts (M.A.) Bachelor 6 bzw. 8 Sem.
M.A. Interior Architecture 4 bzw. 2 Sem. Master of Arts (M.A.) Bachelor 6 bzw. 8 Sem.
M.A. Furniture and Interior Design 4 bzw. 2 Sem. Master of Arts (M.A.) Bachelor 6 bzw. 8 Sem.
M.A. Visual Strategies and Stories 4 bzw. 2 Sem. Master of Arts (M.A.) Bachelor 6 bzw. 8 Sem.
M.A. Conceptual Fashion Design 4 bzw. 2 Sem. Master of Arts (M.A.) Bachelor 6 bzw. 8 Sem.
M.A. Conceptual Textile Design 4 bzw. 2 Sem. Master of Arts (M.A.) Bachelor 6 bzw. 8 Sem.
M.A. Multimedia Design 4 bzw. 2 Sem. Master of Arts (M.A.) Bachelor 6 bzw. 8 Sem.
M.A. Design Studies 4 bzw. 2 Sem. Master of Arts (M.A.) Bachelor 6 bzw. 8 Sem.
Studienbeginn: jeweils im Wintersemester (nur Multimedia Design auch im Sommersemester)      
       

Studiengang Kunst (Master)

Studiengang/Richtung Regelstudienzeit Abschluss Vorpraktikum
       
Kunstwissenschaften 4 Semester Master nicht erforderlich

Postgraduales Studium Kunst (Non degree)

Studiengang/Richtung Regelstudienzeit Abschluss Voraussetzung
Aufbaustudium Bildende Kunst 4 Sem. Non degree Diplom bzw. Master
Meisterschülerstudium Bildende Kunst 2 bzw. 4 Sem. Non degree Diplom bzw. Master
Studienbeginn: im Winter- und Sommersemester      
       
       

Save the Dates

 

Aufnahmeprüfung für das Wintersemester 2021/22

1. Dezember 2020 bis 1. März 2021
Online-Anmeldung zur Aufnahmeprüfung (Bachelor, Diplom, Staatsexamen)

2. bis 15. März 2021
Digitale Einreichung der Mappe und der notwendigen Unterlagen (Bachlor, Diplom, Staatsexamen) 

März 2021
Aufnahmeprüfung (Bachelor, Diplom, Staatsexamen)

1. April bis 15. Mai 2021
Online-Registrierung und Abgabe der Bewerbungsunterlagen zur Aufnahmeprüfung für den Master WiSe 2021/22

Aufnahmeprüfung für das Sommersemester 2022

1. Oktober bis 15. November 2021
Online-Registrierung und Abgabe der Bewerbungsunterlagen zur Aufnahmeprüfung für den Master SoSe 2022 (für interne Studierende; für externe nur Multimedia Design)

Angebote für Studieninteressierte

20. Mai 2021 Buddy-Tag (Anmeldung erforderlich)

17. - 18. Juli 2021 Jahresausstellung und Sommerfest

voraussichtlich November 2021
Studieninformationstag

Kontakt

Studieninformationszentrum, Neuwerk 7, 06108 Halle (Saale)
Telefon: +49 (0)345 7751-532, E-Mail: studinfo(at)  burg-halle.  de