Prof. Johann Stief

Professor für Innenarchitektur/Grundlagen
Prof. Johann Stief

1956 in Altötting geboren, 1978–1983 Studium der Innenarchitektur an der Akademie der Bildenden Künste in München, 1982–1988 Studium der Architektur an der TU in München, 1986 Gründung eines Innenarchi­tek­turbüros, 1988–1993 Assistent an der Akademie der Bildenden Künste in München, seit 1994 Professur an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle, seit 2003 Lehrtätigkeit an Hochschulen in St. Petersburg, seit 2021 im Ruhestand.

2021 ist Prof. Johann Stief aus dem aktiven Hochschuldienst ausgeschieden.