„Hurra Hurra“

Wie wollen wir lernen, was wollen wir lernen?
Was kann eine Hochschule, was kann sie nicht?

Das Schwerpunktprojekt im Sommersemester 2019 beschäftigt sich mit verschiedensten Ansätzen des Lernens. Wir untersuchen Strategien aus Design, Kunst, Architektur, Reformpädagogik, Managerseminaren usw. Im September 2019 fndet in diesem Rahmen ein 48 stündiges internationales Symposium zu aktuellen Positionsbestimmungen in der Designausbildung auf dem Design Campus statt. Interdisziplinäre Grenzgänger*innen experimentieren, diskutieren und referieren zu Ideen, konkreten Modellprojekten und Visionen einer Designausbildung für das 21. Jahrhundert.

Bildquelle: Collage aus div. Curriculum-Diagramme (u.a. Bauhaus, Black Mountain College, HfG Ulm, MIT), Christian Zöllner, 2018

Innerhalb des interdisziplinären Semesters (KD, ID, DS) recherchieren und entwickeln wir Positionen, besuchen Akteur*innen, konzipieren und testen Formate, gestalten das Symposium und bereiten Veranstaltungen vor. Es bilden sich kleine studienbereichsübergreifende Teams, die eigenverantwortlich an Untersuchungen zum Semesterthema arbeiten.

Lernziele sind intensives Recherchieren, Entwickeln und Testen experimenteller Formen von Wissensgenerierung, -aufbereitung, -verbreitung sowie Veranstaltungplanung und -gestaltung.

Das Projekt wird betreut von Prof. Matthias Görlich, Prof. Christian Zöllner (ID), Prof. Veronica Biermann (DS), Peter Hermans (KM) und Tony Beyer (KM)

Seminarzeiten: nach Absprache, in der Regel Montags; 14:30 bis 18:00 sowie Dienstags, wobei zeitliche Flexibilität notwendig sein wird
Vorbesprechung: 06.02.; 17:30 Uhr; Raum 213 (verpflichtend)
ECTS: 20 

Gruppenarbeit wird sowohl bei den Schwerpunktprojekten, als auch bei den Abschlußprojekten ausdrücklich begrüsst. Studierende anderer Studienbereiche innerhalb des Designs oder der Kunst sind explizit aufgefordert sich bei Interesse ebenfalls für diese Schwerpunktangebote anzumelden. Wir empfehlen allen Studierenden die Arbeitsmöglichkeiten an der Hochschule, sowie den dadurch möglichen engen Austausch mit anderen Studierenden zu nutzen. 

Generell bitten wir alle Studierenden aus dem BA und dem MA die Informationen zu Fristen, Umfängen, Formaten etc. den Infoblättern auf der Burg-Webseite sowie den FAQs auf der Webseite des Studienschwerpunkts zu entnehmen. 

Weiterführende Informationen auf www.truth.design

Lehrende(r)

  • Prof. Matthias Görlich
  • Prof. Dr. Veronica Biermann
  • Prof. Christian Zöllner
  • Peter Hermans

Studienjahr

ab 3. Studienjahr

Lehrende(r)

  • Prof. Matthias Görlich
  • Prof. Dr. Veronica Biermann
  • Prof. Christian Zöllner
  • Peter Hermans

Studienjahr

ab 3. Studienjahr