Open Call: anemonen #2

Das Format anemonen #2, eine Serie an der Schnittstelle von Literatur und Bildender Kunst, sucht neue Texte und Raumkonzepte für die Gestaltung eines interdisziplinären Raums im UT Connewitz. Bewerbungsschluss: 22. April 2021

Für die zweite Veranstaltung von anemonen, eine Formatserie an der Schnittstelle von Literatur und Bildender Kunst, wird nach neuen Texten und Raumkonzepten gesucht. anemonen #2 findet am 22. Mai 2021 im UT Connewitz statt. Dort soll ein interdisziplinärer Raum gestaltet werden, in dem Lesungen Kontaktfläche und Interaktionsraum für andere künstlerische Disziplinen sind.
Dafür werden unveröffentlichte Texte mit einer Lesezeit von ungefähr 15 Minuten oder Raumkonzepte, Visuals, Sounds, Installationen oder Performance-Ideen gesucht. Alles, was sich für eine genreübergreifende Inszenierung eignet, ist willkommen.
Die ausgewählten Beiträge erhalten ein Honorar. anemonen wird 2021 von der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen gefördert.

Einsendungen bis zum 22. April 2021 an: die.anemonen@gmail.com