Designers4Future

3D . Material. Form. Objekt – Aufbaumodul

Prof. Reiner Maria Matysik, 6. Semesterwoche, SS 20,
ab 3. Studienjahr

Designers4Future.


Klimawandel und Artensterben machen die Peripherie zum Zentrum. Die Deiche können dem steigende Meeresspiegel nicht mehr Stand halten. Eine Woche lang werden wir die Ursachen ergründen, Handlungsstrategien für Gestalter*innnen entwickeln und gemeinsam die Ergebnisse für eine Präsention für eine Konferenz in der Kunsthalle Wilhelmshaven zusammenstellen.

Die Welt braucht Gestalter*innen für eine bessere und nachhaltige Zukunft. Was bedeutet in dieser Zeit der ökologischen Krise umweltverträgliches Design? Wie können wir als Gestalter*innen die Erderwärmung begrenzen, das Massenaussterben von Tier- und Pflanzenarten aufhalten, die natürlichen Lebensgrundlagen bewahren um eine lebenswerte Zukunft für derzeit lebende und kommende Generationen zu gewinnen? Wir werden über nachhaltige gestalterische Praktiken nachdenken und Nachhaltigkeit als Designer*innen angehen.

Einige Fakten der Scientists for Future:
Weltweit ist die Durchschnittstemperatur bereits um etwa 1°C angestiegen (relativ zu 1850–1900). Der Temperaturanstieg ist nahezu vollständig auf die von Menschen verursachten Treibhausgas-Emissionen zurückzuführen. Bereits mit der aktuellen Erwärmung sind wir in vielen Regionen mit häufigeren und stärkeren Extremwetterereignissen und deren Folgen wie Hitzewellen, Dürren, Waldbränden und Starkniederschlägen konfrontiert. Die Auswirkungen der globalen Erwärmung sind eine Gefahr für die menschliche Gesundheit. Zurzeit findet das größte Massenaussterben seit dem Zeitalter der Dinosaurier statt. Weltweit sterben Arten derzeit 100- bis 1000-mal schneller aus als vor dem Beginn menschlicher Einflüsse. In den letzten 500 Jahren sind über 300 Landwirbeltierarten ausgestorben; die untersuchten Bestände von Wirbeltierarten sind zwischen 1970 und 2014 im Durchschnitt um 60 % zurückgegangen (WWF 2018).

Lehrende(r)

  • Prof. Reiner Maria Matysik

Studienjahr

ab 3. Studienjahr

Abschluss

Bachelor und Master

ECTS-Punkte (BA/MA)

2

Anmeldebeginn

06.04.2020 - 08.04.2020

Kursbeginn

11.05.2020

Zeit

10.00 Uhr

Lehrende(r)

  • Prof. Reiner Maria Matysik

Studienjahr

ab 3. Studienjahr

Abschluss

Bachelor und Master

ECTS-Punkte (BA/MA)

2

Anmeldebeginn

06.04.2020 - 08.04.2020

Kursbeginn

11.05.2020

Zeit

10.00 Uhr