Designwissen und Designnichtwissen
Wissensproduktionen in gestalterischer Praxis und Theorie

Miriam Lahusen
WK-Wahlpflicht, Designtheorie, Aufbau- und Vertiefungsmodul (BA, MA), Kompaktseminar, Sommersemester 2021, 2.Kompakt-/Atelierwoche (6.SW), Kursbeginn: 10.05.2021

Credits: »Young man reading while lying down« by simpleinsomnia
licensed under CC BY 2.0.

Das fünftägige Kompaktseminar widmet sich dem Verhältnis von explizitem und implizitem Wissen in der Gestaltungspraxis, der Wissensproduktion in Designtheorie und Forschung, Forschungsansätzen, Methoden und Prozessmodellen.

Von Design Method Movement bis Designerly Ways of Knowing, von Tacit Knowledge bis Research Through Design: Mithilfe einer feministischen Wissenschaftskritik wollen wir etablierte und abseitige Herangehensweisen in der Gestaltung sezieren, vergleichen, durchleuchten, bis wir wissen, was wir nicht wissen.

Wir werden Frayling, Findeli, Levin, Glaser und Strauß und ihre Ansätze kennen lernen, aber auch Ausschau halten nach Hirarchisierungen von Wissenskategorien. Gerade in der Gestaltung steht intuitives und emotionales Wissen häufig gleichberechtigt neben objektivem Faktenwissen.

Das Seminar wird digital stattfinden. Um die Bildschirmzeit möglichst gering zu halten, werden wir viel Zeit mit bewusstem und aktivem Lesen verbringen und das Gelesene in Einzelarbeit für die anderen Seminarteilnehmer*innen aufbereiten. Am Ende der Woche haben wir aktives Lesen gelernt und vielleicht ein wenig unseres bisherigen Wissens verlernt.

Einschreibung: 29.3.–31.3.2021
über Online-Formular.
Link per E-Mail am 22.3.

Studiengang / -richtung

Designwissenschaften
Design Studies

Semester

Sommersemester 2021

Lehrende(r)

Miriam Lahusen



Ort

digital, max. 15 Personen

Wochentyp

2.Kompakt-/Atelierwoche (6.SW)

Veranstaltungsart

Kompaktseminar

Kursbeginn

10.05.2021

Zeiten und Termine

10.5. bis 14.5.2021

Anmeldungsbeginn und -schluss

29.03.2021 - 31.03.2021



Modulbezeichnung / Fachbezeichnung

Designtheorie, Aufbau- und Vertiefungsmodul (BA, MA)

Modulbereich Design / Angebote Kunst

WK-Wahlpflicht

Voraussetzungen

Basismodul Designtheorie (BA)

Benotung

benotet

ECTS/LN

2 (BA, MA) oder 6 (MA Design Studies)

Einschreibung: 29.3.–31.3.2021
über Online-Formular.
Link per E-Mail am 22.3.

Studiengang / -richtung

Designwissenschaften
Design Studies

Semester

Sommersemester 2021

Lehrende(r)

Miriam Lahusen



Ort

digital, max. 15 Personen

Wochentyp

2.Kompakt-/Atelierwoche (6.SW)

Veranstaltungsart

Kompaktseminar

Kursbeginn

10.05.2021

Zeiten und Termine

10.5. bis 14.5.2021

Anmeldungsbeginn und -schluss

29.03.2021 - 31.03.2021



Modulbezeichnung / Fachbezeichnung

Designtheorie, Aufbau- und Vertiefungsmodul (BA, MA)

Modulbereich Design / Angebote Kunst

WK-Wahlpflicht

Voraussetzungen

Basismodul Designtheorie (BA)

Benotung

benotet

ECTS/LN

2 (BA, MA) oder 6 (MA Design Studies)