Juice of Hebona

„Juice of Hebona“ ist eine performativ angelegte Installation, von Studierenden und Absolvent*innen der Bauhaus Universität Weimar, der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle sowie der Hochschule für Bildende Künste Dresden. Die installative Ausstellung wird vom 25. bis 29. Mai 2022 im vika e.V in der Adam-Kuckhoff-Str. 19 in Halle (Saale) gezeigt.

Gestaltung: Fabius Kossack

-- English version below --

Juice of Hebona ist eine performativ angelegte Installation. Verbündete sind der Zufall, die Wirklichkeit, das Material, der Umbruch, das Fleisch. Unser Instrument.
Hier bildet die Zusammenarbeit auf Augenhöhe eine Basis für emanzipatorische Entwicklungen
und die Sichtbarmachung der ergebnisoffenen Verhandlung verschiedener künstlerischer Disziplinen.

Jeder Tag eine Vernissage?

Die installative Ausstellung wird vom 25. bis 29. Mai 2022 im vika e.V in der Adam-Kuckhoff-Str. 19 in Halle/Saale gezeigt.

Organisator*innen
Studierende und Absolvent*innen der Bauhaus Universität Weimar, der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle sowie der Hochschule für Bildende Künste Dresden.

Beteiligte Künstler*innen
Cara Georgi, Elena Jung (BURG, Bildhauerei/Metall), Fabius Kossack (BURG, Kommunikationsdesign), Yana Kadykova (BURG, Kunstwissenschaften), Lukas Kretzschmar, Lucie Lehmann, Raphael Rustige (BURG, Industriedesign), Lisa Rüger, Till Röttjer, Schreddern, TINKAH, Frederik Werth, Dina Zaitev

Förderer
Bauhaus-Universität Weimar, Kunststiftung Sachsen-Anhalt, Studentenwerk Halle 


-- English version  --

Juice of Hebona is a performative installation.
Happenstance, reality, material, upheaval and flesh become allies. Our vehicle.
Here, collaboration on an equal level forms a basis for emancipatory and liberatory developments as well as the visualisation of an open and unbiased negotiation between different artistic disciplines.

Every day a vernissage?

Organised by
Students and graduates of the following institutions: Bauhaus University Weimar, Burg Giebichenstein University of Art and Design Halle and Dresden Academy of Fine Arts

Artists
Cara Georgi, Elena Jung (BURG, Metal sculpture), Fabius Kossack (BURG, Communication Design), Yana Kadykova (BURG, Art scienes), Lukas Kretzschmar, Lucie Lehmann, Raphael Rustige (BURG, Industrial Design), Lisa Rüger, Till Röttjer, Schredderen (BURG), TINKAH, Frederik Werth, Dina Zaitev

Funded by
Bauhaus-Universität Weimar, Kunststiftung Sachsen-Anhalt, Studentenwerk Halle 

Ausstellungslaufzeit

25 Mai – 29. Mai 2022

Ort

Vika e.V., Adam-Kuckhoff-Str. 19. 06108 Halle (Saale)

Vernissage

25. Mai 2022, 20 Uhr

 

Mehr Informationen

Vika e.V. Website

Instagram

Juice of Hebona

Vika e.V.
Bauhaus Universität Weimar
BURG
HfbK Dresden


 

Ausstellungslaufzeit

25 Mai – 29. Mai 2022

Ort

Vika e.V., Adam-Kuckhoff-Str. 19. 06108 Halle (Saale)

Vernissage

25. Mai 2022, 20 Uhr

 

Mehr Informationen

Vika e.V. Website

Instagram

Juice of Hebona

Vika e.V.
Bauhaus Universität Weimar
BURG
HfbK Dresden