dispose reuse recycle

Dieses Buch zeigt Projekte von Industriedesign-Studierenden der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle aus den Projekten dispose reuse recycle geleitet von Prof. Mareike Gast aus den Jahren 2017/18.

Buchcover: „dispose reuse recycle
three industrial design semester projects dedicated to sustainability“
Foto: Johannes Voelchert

Alle drei Projekte konzentrieren sich auf eine kritische Auseinandersetzung mit dem Thema Nachhaltigkeit im Kontext des Industriedesigns. Die entwickelten Konzepte überzeugen durch die visionäre Gestaltung von zirkulären Materialflüssen und zukunftsweisenden Verbraucher- und Produktionsstrukturen.

Bereichert werden die Projektdarstellungen durch zahlreiche Gastbeiträge in Form von Essays und Interviews. Das Umweltbundesamt hat diese Veröffentlichung ermöglicht.

Inhalt

INTRO I: Of Monsters and Mazes – from Daedalus’ Innovations to Dessau’s Interventions von Conrad Dorer vom Umweltbundesamt
INTRO II: Sustainable – Unsustainable? Design, a key factor for our social and individual future von Christa Liedtke vom Wuppertal Institut

dispose

Marcel Bohr: monoscale – a monomaterial approach
Valena Ammon & Edda Rabold: Verblasst – information with an expiry date
Fabian Hütter: soak – printing body fluid
Sophie Thurner: Pose – a wedding dress grown from mycelium
Johannes Voelchert: Vacuum – temporary objects
Ferdinand Hinz: Self-Check – to monitor nutrition
Lukas Unertl: aFan – designing a sustainable fan
Julia Ernst: ToToGo – a toast that needs no toaster
Jonas Jentsch: LivingLight – a handful of light
Kevin Strüber & Max Michael Stalter: activity packs – social sustainability
Netta Nahardiya: MudBud – a clean way to play with dirt
Martha Sophie Kikowatz: downhill – a sledge made of ice and snow

Mit den folgenden Interviews und Essays:

Designing Fashion: Fast Forward von Kay Politowicz
Interview mit Markus Kühlert vom Wuppertal Institut durch Melissa Fröhle
Interview mit Martina Prox vom ifu Institute for Environmental IT durch Lukas Unertl

reuse

Leopold Seiler: Your Hair – Your Ink – coloured ink made from your own hair
Ulrike Silz: materealise – materials from reused cotton fibres
Tian Pan: Garnet Sand 3+ – tiles and vessels
Jakob Müller: second skin – 3D printing or moulding with by­products of the leather industry
Lukas Keller: Baker’s Butchery – from industrial bread remains to mealworm protein
Fabian Hütter: Membrane – three possible applica­tions
Melissa Fröhle: Rewollte – a project for the appre­ciation of wool

Mit Manifesten von allen Studierenden und mit den folgenden Essays und Interviews:

A story from the future – Business model design for a solidarity-based circular economy von Florian Hofmann
We can still make a difference! von Holger Glockner
Interview mit Tobias Jänecke durch Leonarda Spassova

recycle

Alexia von Salomon: scho – the truly recyclable toothbrush
Michael Altmann: TRACK – protects what you love
Yang Ni: Nicer Ricer – a measuring cup that can be used to wash rice
Sophia Reißenweber: Resus – recycled and recyclable glasses
Hannah Kannenberg: HISCA – opens a bottle easily
Simon Krautheim: CYCLOGON – a minimalistic repairable pedal
Maria Nele Meier: Läuft – she pees standing
Max Gruber: mono switch – recyclable cord switch
Jasmin Schauer: Hang On – a washer hook
Linus Winkler: Clipps – universal connector
Fritz Rahne: Eurodapter – the sustainable adapter
Irmela Krach: U.Shave – sustainable shaving for everyone

Mit den folgenden Interviews und Essays:

Plastics – two sides of a coin von Franziska Krüger
Ecodesign plays an important role in addressing one of the biggest threats to our oceans: marine litter von Aleke Stöfen­O’Brien
Interview mit Kathrin Henschel von Multiport durch Studierende aus dem Projekt „recycle“

Resumé

Interview von Conrad Dorer mit den Studierenden Kevin Strüber, Ulrike Silz, Leopold Seiler, Yang Ni, Simon Krautheim, Alexia von Salomon, Sophia Reißenweber

 

dispose reuse recycle

ISBN: 978-3-86019-144-6

Herausgeberin: Mareike Gast, Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle, Neuwerk 7, 06108 Halle (Saale), Germany

Redaktion und Konzeption: Mareike Gast
mit Beiträgen und Bildern von Studierenden der Projekte „dispose“, „reuse“ und „recycle“, sofern nicht anders angegeben.

Gestaltung: Wolfgang Hückel

Druck: Hochschuldruckerei der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle

Auflage: 500

Erscheinungsjahr: 2019

Umfang: 174 Seiten, 19 x 25 cm

Gefördert durch: Umweltbundesamt

Preis: 10 Euro / 5 Euro ermäßigt für Studierende

Bestellung & Versand

Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle
Burg Bibliothek
Postfach 200252
06003 Halle (Saale)
Telefon: 0345 - 7751 637
Telefax: 0345 - 7751 638
E-Mail: verlag(at)burg-halle.de

Hinweis

Zu den angegebenen Preisen werden die jeweiligen Versandkosten hinzugerechnet. Der Versand erfolgt per Rechnung.

Mitglieder des Freundes- und Förderkreises der Hochschule, sowie Studierende können auf Anfrage Publikationen mit Ermäßigung erhalten.

Bitte beachten Sie: Die Bearbeitung der Bestellung kann bis zu 7 Tage dauern.

Bestellung & Versand

Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle
Burg Bibliothek
Postfach 200252
06003 Halle (Saale)
Telefon: 0345 - 7751 637
Telefax: 0345 - 7751 638
E-Mail: verlag(at)burg-halle.de

Hinweis

Zu den angegebenen Preisen werden die jeweiligen Versandkosten hinzugerechnet. Der Versand erfolgt per Rechnung.

Mitglieder des Freundes- und Förderkreises der Hochschule, sowie Studierende können auf Anfrage Publikationen mit Ermäßigung erhalten.

Bitte beachten Sie: Die Bearbeitung der Bestellung kann bis zu 7 Tage dauern.