Jahrbuch 2019

Das aktuelle Jahrbuch der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle gibt unter dem Thema „Haltung“ Einblicke in die Institution und stellt herausragende Projekte aus 2019 vor.

Das Jahrbuch der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle 2019
Foto: Hochschulpressestelle

Die achte Ausgabe des Jahrbuchs der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle widmet sich auf über 200 Seiten in deutscher und englischer Sprache dem Schwerpunktthema Haltung. Haltung einnehmen und zeigen sowie Positionen nach außen vertreten ist nicht nur für Künstler*innen und Gestalter*innen unverzichtbar. Sich im gesellschaftlichen Kontext zu positionieren, zu äußern und aktiv zu werden, ist zunehmend eine Aufgabe, der sich Bildungs- und Kulturinstitutionen stellen wollen und müssen. Das Jahrbuch ist vor diesem Hintergrund zugleich Diskursort für Fragestellungen: Was bedeutet es für eine Kunsthochschule gemeinsam eine Haltung zu entwickeln und diese nach außen zu tragen? Welche Rolle spielen Kunst und Design in gesellschaftlichen Zusammenhängen – oder auch nicht? In vier Essays und einem Interview zum Thema „Haltung zeigen“ nähern sich Professor*innen, Mitarbeiter*innen und Studierende dem Komplex aus verschiedenen Perspektiven.

Mit dem Jahrbuch blickt die BURG noch einmal auf das Studienjahr 2019 zurück und stellt eine Vielzahl von künstlerischen und gestalterischen Positionen von Studierenden, Lehrenden und Absolvent*innen vor. So in der Ausstellung täglich geöffnet mit studentischen Arbeiten zum Thema A für Alltag oder der Abschiedsausstellung Reportagen zum Ende der Lehrtätigkeit von Prof. Ulrich Klieber. Die erstmals in Deutschland gezeigte Ausstellung Bio, Kunststoff – oder beides? untersuchte Biokunststoffe und deren ökologische Relevanz. Die Werkschau welt erfahren dagegen zeigte Arbeiten, die sich mit anderen Kulturen und Lebenswelten befassten. Im Herbst präsentierten Alumni der BURG ihre Werke in der Gastausstellung Teilchenbeschleuniger in der Spinnerei Leipzig.

In einem umfassenden Bild- und Textteil werden darüber hinaus Arbeiten und Projekte von Studierenden und Absolvent*innen dokumentiert, die beim Kunstpreis der Stiftung der Saalesparkasse und beim GiebichenStein Designpreis ausgewählt wurden sowie im Rahmen der Graduiertenförderung des Landes Sachsen-Anhalt entstanden sind.

Weitere Themen im Jahrbuch sind besondere Projekte, wie das Bauhaus-Jubiläum, bei dem sich die BURG 2019 mit zahlreichen Projekten, Ausstellungen und Kooperationen beteiligte, sowie der Großauftrag der Textilmanufaktur zur Rekonstruktion der textilen Ausstattung des Paradeschlafzimmers im Dresdner Residenzschloss. Auch der zum Wintersemester 2019/20 neu eingeführte Masterstudiengang Kunstwissenschaft im Fachbereich Kunst wird vorgestellt.

Die grafische Gestaltung des neuen Jahrbuchs greift das Thema Haltung auf, indem durch Reduktion die Ernsthaftigkeit der Aussagen, gleich einem Manifest, in den Fokus gerückt wurde. So wurden inhaltliche und visuelle Hierarchien im Textsatz auf ein Minimum begrenzt und Bilder durch ein festes Gestaltungsraster geordnet.

Das Jahrbuch 2019 der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle wurde unterstützt durch die Saalesparkasse Halle.
 

Jahrbuch der BURG 2019: Haltung
 

Herausgeber
Rektorat der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle

Konzept
Brigitte Beiling, Silke Janßen

Redaktionsleitung
Brigitte Beiling, Bert Sander

Gestaltung
Patrick Müßiggang, Arne Winter

Art Direction
Jonas Hansen

Verlag
Hochschulverlag Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle

Format
18 x 26 cm, 216 Seiten, broschiert

Sprachen
Deutsch und Englisch

ISBN
978-3-86019-154-5

Förderer
Saalesparkasse Halle

Preis
7 Euro

Bestellung & Versand

Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle
Burg Bibliothek
Postfach 200252
06003 Halle (Saale)
Telefon: 0345 - 7751 637
Telefax: 0345 - 7751 638
E-Mail: verlag(at)  burg-halle.  de

Hinweis

Zu den angegebenen Preisen werden die jeweiligen Versandkosten hinzugerechnet. Der Versand erfolgt per Rechnung.

Bitte beachten Sie: Die Bearbeitung der Bestellung kann bis zu 7 Tage dauern.

Bestellung & Versand

Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle
Burg Bibliothek
Postfach 200252
06003 Halle (Saale)
Telefon: 0345 - 7751 637
Telefax: 0345 - 7751 638
E-Mail: verlag(at)  burg-halle.  de

Hinweis

Zu den angegebenen Preisen werden die jeweiligen Versandkosten hinzugerechnet. Der Versand erfolgt per Rechnung.

Bitte beachten Sie: Die Bearbeitung der Bestellung kann bis zu 7 Tage dauern.