Fünf mal fünf. Rasant zum Ruhm!

Fünf Büros – jeweils fünf Minuten Zeit. Am 20. November um 18 Uhr gehört die Bühne im Designhaus wieder den kreativen Mieterinnen und Mietern des Gründerzentrums. Dann präsentieren sich fünf der derzeit ansässigen Büros in kurzen, unterhaltsamen Präsentationen ihrem Publikum. Im Anschluss gibt es Gelegenheit, ins Gespräch zu kommen, Fragen zu stellen, Produkte auszuprobieren. Diesmal dabei: Elisabeth Schunck (Kommunikations- und Mediendesign), Chris Walter (Technologiedesign), Larissa Siemon (Produktdesign), Marcus Biesecke (Schmuck) und Alexandra Börner (Modedesign).

Der Eintritt ist frei.