Fehler 404

die Seite konnte nicht gefunden werden

darüber Suche

Start unten

Hochschule / Aktuelles 18.01.2021

"Schmuck als Antwort" – Die Schmuckklasse der Burg Giebichenstein im Kiosk am Reileck

Eine Installation in zwei Teilen Teil 1: Kommunikation 4. – 15. Februar 2021 Teil 2 : Berührung 18. Februar – 1. März 2021 Die Online-Finissage zu „Schmuck als Antwort“ findet am 01. März 2021, 20 Uhr statt. Die Studienrichtung Schmuck der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle hat sich mit dem Thema „Schmuck als Antwort“ auseinandergesetzt und wird den Kiosk am Reileck in Halle (Saale) im Februar in einer ortsbezogenen Installation bespielen. Der hr.fleischer e.V. legt damit für die erste Ausstellung des neuen Jahres einen besonderen Fokus auf den künstlerischen Nachwuchs der Stadt Halle (Saale). Der Kiosk wird zur Tragfläche und Verkörperung von zwei schmuckbezogenen Anliegen, welche stark im Bewusstsein der Schmuckklasse verankert sind: Berührung und Kommunikation. Die Installation ist so auch ein Manifest der Klasse. "Mit beiden Bedürfnissen setzen wir alle uns nicht nur täglich auseinander – insbesondere auch in der jetzigen Zeit der Corona Pandemie. Sie sind ebenso zentrale Leitgedanken im zeitgenössischen Schmuckschaffen." Die Studierenden haben nach Möglichkeiten gesucht, durch ein gemeinsames Ausstellungskonzept mit dem Publikum zu kommunizieren und zu berühren, ohne es zu berühren. Deshalb hat sich die Klasse entschieden, keine individuellen Schmuckstücke zu präsentieren, sondern mit einer gemeinsamen Arbeit in den öffentlichen Raum zu gehen.

Hochschule / Termin 10.12.2020

Open Call der Burg Galerie Ausstellungsreihe ABC // R für Risiko

R für Risiko - zu diesem aktuellen Thema freuen wir uns auf Eure Bewerbungen aus Kunst und Design. Diese sind verlängert bis zum 13. Januar bei der Burg Galerie im Volkspark möglich.

Design / Interior Architecture / Projekt 20.07.2020

Entlang der Gleise – Ein Umnutzungskonzept für das Stellwerk BT in Halle (Saale)

Masterthesis von Marleen Schönfelder WS 2019/20 Durch die schnell vorranschreitende Modernisierung des Schienenverkehrs sind Bauwerke der Deutschen Bahn einem tiefgreifenden Wandel unterworfen. Um neue Impulse für Umnutzungen von Stellwerken zu setzen und auf das Thema aufmerksam zu machen, entsteht für das Stellwerk BT in Halle (Saale) ein Ort für Trainspotter*innen.

Hochschule / Termin 31.10.2020

Temporäre Schließung der Burg Galerie im Volkspark

Aufgrund der Coronapandemie bleibt die Hochschulgalerie ab dem 2. November vorrübergehend geschlossen.