Fehler 404

die Seite konnte nicht gefunden werden

darüber Suche

Start unten

Kunst / Kunstwissenschaften / Projekt 10.01.2018

Fachbereichsübergreifendes Projektseminar "Crowds meet Krauts"

Wintersemester 2009/10 und Sommersemester 2010 Prof. Dr. Nike Bätzner in Zusammenarbeit mit Prof. Dieter Hofmann, Industriedesign, Dipl. des. Nikolai Burger, Dipl. des. Lin Zhang, mit Studierenden aus den Fachbereichen Kunst und Design, mit vorbereitender Exkursionen nach Shanghai, 19.9.–5.10.2009, sowie der Gestaltung des Landesauftritts von Sachsen-Anhalt im Außenraum des Deutschen Pavillons auf der EXPO Shanghai, 24.– 27.5.2010, im Rahmen eines Projektaufenthalts vom 17.5.–1.6.2010.

Kunst / Kunstpädagogik / Projekt 14.11.2019

RAMP TransitionKunsthalle

Die RTK (RAMP TransitionKunsthalle) ist ein studentischer, temporärer Ausstellungsort, der in Kooperation von Design- und Kunststudierenden gemeinsam als Projektraum entwickelt wurde. Die "Miniramp" wurde durch die Studierenden gemeinsam gebaut und befindet sich nun am Campus Design (Neuwerk 7) auf dem Platz vor der Bibliothek. Ab Donnerstag, 7. November 2019, ist im Wintersemester 2019/20 an jedem Donnerstagabend ab 19 Uhr eine Ausstellung (im weitesten Sinne) mit Arbeiten von Studierenden zu erleben.

Hochschule / Aktuelles 22.10.2019

In Szene setzen - Visuelles Erzählen von Dingen KURS IST BEREITS AUSGEBUCHT, KEINE ANMELDUNG MEHR MÖGLICH!!

Studio Likeness: Julia Classen und Magdalena Lepka, Berlin Viertägiger Workshop Freitag, 29. November 2019, 10 – 18 Uhr, großer Seminarraum im Schleifweg Samstag, 30. November 2019, 10 - 18 Uhr, Vortragsraum im UG des MVR, Neuwerk 1 und Freitag, 6. Dezember 2019, 10 – 18 Uhr, Designhaus, Raum 101, 1. OG Samstag, 7. Dezember 2019, 10 – 18 Uhr, Vortragsraum im UG des MVR, Neuwerk 1

Design / Furniture and Interior Design / Projekt 06.09.2018

Connecke - Ein Ort für Halles Neuankömmlinge

Masterthesis SoSe 2018 von Dorothea Uebach Wie kann eine zeitgemäße Touristeninformation aussehen, abseits der spektakulären Sehenswürdigkeiten und der ausgetretenen Trampelpfade? Die Masterthesis "Connecke – ein Ort für Halles Neuankömmlinge" beschäftigt sich mit der Frage nach einem alternativen Besucherzentrum im Herzen der Stadt Halle/Saale und soll diese als eine Art Visitenkarte repräsentieren. Dabei spielen besonders die kleinen Details, die Beobachtungen und Geheimtips der Ortsansässigen eine entscheidende Rolle. Die "Connecke" ist eine Showroom für die Stadt und ihre Bewohner_innen.