Die Schönsten Deutschen Bücher 2020

Die Stiftung Buchkunst richtet sich mit dieser Ausschreibung an Buchgestalterinnen und Buchgestalter. Der Wettbewerb zeichnet explizit das gut gestaltete Gebrauchsbuch aus und möchte damit dem Medium und seiner Form in Deutschland mehr Aufmerksamkeit schenken. Einsendeschluss: 31. März 2020

Die Stiftung Buchkunst zeichnet mit Die Schönsten Deutschen Bücher 2020 in 5 Kategorien insgesamt 25 Bücher aus. Die ausgewählten Werke sind gleichzeitig die Nominierungen für den mit 10.000 Euro dotierten Preis der Stiftung Buchkunst. Neben Verlagen und produzierenden Betrieben richtet sich die Ausschreibung auch an Buchgestalterinen und Buchgestalter.
Beurteilt wird die Qualität des Buches im Hinblick auf Gestaltung, Konzeption und Verarbeitung. 

Die fünf Kategorien:

  • Allgemeine Literatur: Belletristik; literarische Sachbücher; Bilderbücher (z. B. auch Comicbücher/Bildergeschichten)
  • Wissenschaftliche Bücher, Fachbücher, Lehr-, Schulbücher: Nachschlagewerke/Lexika; Akademische Lehrbücher, Atlanten; Schulbücher/Lernmittel
  • Ratgeber, Sachbücher: z. B. Kochbücher, Reiseführer, Sprachführer, Naturführer, Gartenbücher, textdominierte Sachbücher
  • Kunstbücher, Fotobücher, Ausstellungskataloge: z. B. Museumsführer; Monografien
  • Kinderbücher, Jugendbücher: Kinder- und Jugendliteratur; Bilderbücher; Sachbücher

Weitere Informationen zu den Teilnahmebedingungen finden sich auf der Webseite.