polaris film sucht Set-Designer*In, Maskenbildner*In, Kostümbildner*In und Requisite

in Halle/ Leipzig

Branche(n):
Mode, Multimedia|VR-Design, Produktdesign / Keramik- und Glasdesign, Bild Raum Objekt Glas, Grafik (Kunst), Textile Künste, Bildhauerei Figur, Bildhauerei Metall, Keramik, Textil

Jobart:
Projekt

Arbeitsbeginn:
01.10.2019

Bewerbungsfrist:
30.09.2019

Konditionen:
Wir drehen von Januar bis offiziell März und auch nur an den Wochenenden, da viele im Projekt nebenbei noch in der Woche arbeiten.

 

Manche Wochenende werden zwar geplant aber bei ausreichenden Dreh

Aufgaben:
Wir produzieren einen Thriller, der speziell im Genre des Eldritch Horror zufinden ist. Wir suchen Leute dür den künstlerischen Stab, was sowas wie die Konzeption von Filmkulissen oder die Herstellung von Special Effect Make-up beinhält.

Voraussetzungen:
Wir freuen uns über alle Leute, die Lust haben sich mal beim Film auszuprobieren und motiviert sind gemeinsam mit anderen kreativen Köpfen einen erfolgreichen Film auf die Beine zustellen.

 

Es gibt daher keine speziellen Voraussetzungen.

Vorzüge:
Wir emöglichen ein angenehmes und angagiertes Arbeitfeld, indem man Kontakte zu anderen jungen Filmschaffenden schaffen kann und durch verschiedene Mentoren, die an dem Projekt teilnehmen, seine eigenen filmischen/ künstlerische Kenntnisse erweitern kann.

Über uns:
Wir sind ein Jugendprojekt, dass jungen Filmschaffenden

(zwischen 16- 27) die Chance geben möchte, einen Fuß in die Filmbranche zu setzen und wir wollen jedem die Möglichkeit geben mal bei einem Filmdreh und der Produktion dabei sein zu können.

Bewerbungsunterlagen:
keine

Ansprechpartner:
Bei Interesse bitte eine E- Mail an polaris.ev@web.de

 

Wir werden auch gerne noch weiter Fragen zu dem Projekt beantworten.

 

Regie: Eleanor Großhennig

 

Produzent: Paul Henßge

Der Career Service der Hochschule unterstützt Sie gerne bei Ihren Bewerbungen: Beratungstermine

Der Career Service der Hochschule unterstützt Sie gerne bei Ihren Bewerbungen: Beratungstermine