Prof. Lisa Baumgarten

Kommunikationsdesign/Informationsdesign
Campus Design, Villa-Anbau, Raum 202
T +49 (0)345 77 51-650,

Lisa Baumgarten, ist kritische Designvermittlerin, Gestalterin, Autorin, Forscherin und Lehrende/Lernende. Von Oktober 2022 bis Juli 2023 ist sie Gastprofessorin an der BURG in der Studiengruppe Informationsdesign (IS).
Sie ist Gründerin der partizipativen Plattform Teaching Design die sich seit 2019 mit Designausbildung aus intersektional-feministischen und dekolonialen Perspektiven auseinandersetzt.  
Seit 2017 bietet sie Seminare in Designtheorie und -praxis an deutschen und internationalen Hochschulen an, u.a. an der Universität der Künste Berlin, dem Institut of Design der Umeå University (SE), der Hochschule für Künste Bremen oder der Estonian Academy of Arts. Von 2021–2022 war Lisa Verwalterin der Professur Designwissenschaft am Institut für Designforschung der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig im MA Transformation Design. 
Neben ihrer Praxis als freischaffende Gestalterin – u.a. für Kunstinstitutionen wie das Museum Ludwig, die Junge Akademie der Künste und das Rautenstrauch-Joest-Museum – forscht sie zur Institutionskritik im Design und Designvermittlung als kritische Praxis. 
Lisas Forschungsarbeiten wurden u.a. auf der Creative Bodies-Creative Minds Conference, Graz (AU), dem Designsymposium Kompliz*innen an der BURG, der Deutschen Gesellschaft für Designtheorie und -forschung (DGTF), dem Symposium Attending to Futures (KISD, Köln) sowie dem Designmagazin form veröffentlicht.