Tal wird Loch wird See

Zur Designgeschichte der Landschaft

Michael Suckow
Design- und Architekturgeschichte
Aufbau- (BA) und Vertiefungsmodul (MA)
Montags (NW) 10:00–11:30 Uhr
Online-Seminar

Klimawandel, Pandemien, Verkehrskollaps, Bergbau nach fossilen Brennstoffen - die gegenwärtigen Probleme im Mensch-Natur-Verhältnis stehen in einer langen historischen Entwicklungslinie der anthropogenen Naturbeeinflussung ("Anthropozän") - und sie haben wie immer auch eine (landschafts-)gestalterische Dimension!

In diesem Seminar wollen wir uns zunächst mit allgemeinen Aussagen zur Natur-Kultur-Beziehung beschäftigen und uns dann an einem konkreten Landschaftsbeispiel, dem Geiseltal bei Merseburg, die (natur-)historische Evolution eines Natur-Kultur-Raums genauer ansehen.

Im Anschluss daran sollen die Seminarteilnehmerinnen weitere Beispiele aus der Geschichte der Produktion und Gestaltung von Landschaft untersuchen und darstellen.

Das Seminar wird online stattfinden. Einzelkonsultationen in Präsenz sind unter Einhaltung der aktuellen Hygieneregeln möglich.

Die Teilnehmer*innenzahl ist auf max. 15 begrenzt.

Anmeldungen an suckow@burg-halle.de

 

Lehrende(r)

  • Michael Suckow

Voraussetzungen

Basismodul Design- und Architekturgeschichte

Studienjahr

ab 2. Studienjahr

Abschluss

Bachelor und Master

Pflicht/Wahlpflicht/Wahl

Wahlpflicht

ECTS-Punkte (BA/MA)

2

Anmeldeschluss

05.10.2020

Anmeldebeginn

14.09.2020 - 05.10.2020

Kursbeginn

12.10.2020

Ort

online

Zeit

montags in Normalwochen
10:00-11:30 Uhr

Lehrende(r)

  • Michael Suckow

Voraussetzungen

Basismodul Design- und Architekturgeschichte

Studienjahr

ab 2. Studienjahr

Abschluss

Bachelor und Master

Pflicht/Wahlpflicht/Wahl

Wahlpflicht

ECTS-Punkte (BA/MA)

2

Anmeldeschluss

05.10.2020

Anmeldebeginn

14.09.2020 - 05.10.2020

Kursbeginn

12.10.2020

Ort

online

Zeit

montags in Normalwochen
10:00-11:30 Uhr