zwischendrin: Das Archiv Gabriele Stötzer

Seminar / Kunstvermittlung, Museumspädagogik / in Kooperation mit der Galerie für Zeitgenössische Kunst, Leipzig / Luise von Rohden (Burg Giebichenstein), Lena Seik, Johanna Krümpelbeck (GfZK) / Beginn am 3.4.2019 um 10 Uhr / Anmeldung bei rohden(at)burg-halle.de

Gabriele Stötzer, Gedankensplitter (Detail), 1984 (www.gfzk.de)

Bewußtes Unvermögen – Das Archiv Gabriele Stötzer zeigt die künstlerische Praxis Stötzers im Kontext der DDR in den 1980er Jahren. Die Künstlerin selbst hat umfangreiches dokumentarisches Material gesammelt, das ihre zumeist kollektive Praxis in Künstlerinnen-Gruppen oder mit Protagonist*innen einer Kulturszene, die sich in Abgrenzung zur offiziellen Kulturpolitik der DDR herausbildet, in den gesellschaftlichen Zusammenhang einbettet. (mehr zur Ausstellung / Galerie für Zeitgenössische Kunst)

Im Rahmen des Seminars setzen wir uns mit Gabriele Stötzers Arbeiten auseinander, fragen nach ihren Kontexten und ihrer Aktualität. Welche Aspekte interessieren uns, welchen Fragen wollen wir weiter nachgehen? Das Archiv Gabriele Stötzer ist als Ausstellungs-, Forschungs- und Vermittlungsraum angelegt, der sich während seiner Laufzeit in der GfZK immer wieder verändert. In diesem Rahmen sind wir eingeladen, ausgehend von der Ausstellung im weitesten Sinne Vermittlungsformate zu entwickeln.  

Name des Lehrenden - Name of Teacher

Johanna Krümpelbeck, Lena Seik (GfZK), Luise von Rohden 

Lernziel / Qualifikationsziele - Objectives / Learning Outcome 

  • selbstbestimmtes, kooperatives Entwickeln eines Anliegens / einer Idee 
  • Fähigkeit, Kunst vermittelnde Situationen zu planen, zu konzipieren, zu initiieren, zu begleiten und zu reflektieren
  • Ausformulierung eines Konzeptes, Ausarbeitung einer Projektdokumentation
 

Veranstaltungsart und -methodik - Teaching and working methods 

Seminar 

Verwendbarkeit 

Museumspädagogik (Kunstpädagogik) 

Zugangsvoraussetzung - Prerequisites 

keine, Teilnehmerzahl max. 15

Häufigkeit, Dauer und Termin / Ort des Angebots

Mi 3.4. 10 - 14 Uhr

Di 7.5. 11 - 15 Uhr

Mi 5.6. 10 - 14 Uhr

weitere Termine nach Vereinbarung

Galerie für Zeitgenössische Kunst, Karl-Tauchnitz-Str. 11, D-04107 Leipzig

 

Bild im Hintergrund: Gabriele Stötzer, römisches Korsett, Modell: Monique Förster, 1989 (www.gfzk.de)

Galerie für Zeitgenössische Kunst, Karl–Tauchnitz–Str. 9–11, Leipzig

Lehrende(r)

  • Luise von Rohden
  • Lena Seik, Johanna Krümpelbeck (GfZK)

Galerie für Zeitgenössische Kunst, Karl–Tauchnitz–Str. 9–11, Leipzig

Lehrende(r)

  • Luise von Rohden
  • Lena Seik, Johanna Krümpelbeck (GfZK)