Geometrie der Arbeit

Transfer von Kunst in gesellschaftliche Funktionsbereiche
Dokumentation von Projekten des Studienganges Kunstpädagogik/Kunsterziehung der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle

Diese Publikation ist vergriffen!

„Geometrie der Arbeit“ ist ein mehrstufiges Projekt des Studiengangs Kunstpädagogik/Kunsterziehung der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle, in dem sowohl künstlerische Recherche- und Reflexionsprozesse zur Heterogenität des gegenwärtigen Arbeitsbegriffs und dessen unterschiedlichen Erscheinungsformen vorgestellt, als auch künstlerische Transferprozesse in konkreten Arbeitsmilieus dokumentiert werden und in ihrer soziologischen, kunsttheoretischen und ökonomischen Perspektive diskutiert werden.

ISBN: 978-3-86678-182-5
Kerber Verlag Bielefeld 2008
Auflage: 1.000 Exemplare

Format:
183 Seiten; Broschur

Herausgeber:
Una H. Moehrke, Magdalena Drebber und Joachim Penzel

Erscheinungsjahr:
2008

Bestellung & Versand

Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle
Burg Bibliothek
Postfach 200252
06003 Halle (Saale)
Telefon: 0345 - 7751 637
Telefax: 0345 - 7751 638
E-Mail: verlag(at)burg-halle.de

Diese Publikation ist leider nicht mehr erhältlich.

Bestellung & Versand

Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle
Burg Bibliothek
Postfach 200252
06003 Halle (Saale)
Telefon: 0345 - 7751 637
Telefax: 0345 - 7751 638
E-Mail: verlag(at)burg-halle.de

Diese Publikation ist leider nicht mehr erhältlich.