Textile Künste

Studienrichtung Textile Künste des Diplom-Studiengangs Malerei/Grafik

Lehrkonzept

Das Studium in der Klasse Textile Künste umfasst 10 Semester und ist in ein zweijähriges Grundlagenstudium mit anschließendem Hauptstudium unterteilt. Im Grundlagenstudium stehen die Entwicklung des gestalterischen Ausdrucks, sowie das Erlernen von technischen und künstlerischen Fähigkeiten im Zentrum. Ein weiterer Fokus liegt auf der Aneignung von theoretischem Wissen und dem Diskurs mit und über die zeitgenössische Kunst.

Regelmäßige Einzel- und Gruppengespräche über die eigene künstlerische Arbeit sind ein wichtiger Bestandteil der Klassenarbeit. Die Suche, Entwicklung und Verfestigung der eigenen künstlerischen Sprache ist das Ziel und zieht sich durch das gesamte Studium.

Unsere textilen Werkstätten bieten Webstühle, eine Tuftanlage, Stickmaschinen und eine Färberei. Bei den Expert*innen vor Ort bietet sich auch die Möglichkeit historische Techniken zu erlernen und diese gegebenenfalls ins Zeitgenössische zu übersetzen. Und dennoch ist die Wahl der Mittel in der Klasse frei und beschränkt sich nicht auf textile Techniken. Vielmehr soll das Medium von der Idee bestimmt sein. So gehen konzeptuelles und prozesshaftes Arbeiten miteinander einher.

Das künstlerische Spektrum der Klasse bewegt sich von Malerei, Textilen Arbeiten im zwei- und dreidimensionalen Raum, Objekten und Installationen sowie Performances und Videokunst.

Voraussetzungen

Allgemeine Hochschulreife und künstlerische Eignung. Keine fachspezifischen technisch-handwerklichen Vorkenntnisse gefordert. Ausnahmefälle: Bei überragender Begabung in Verbindung mit beruflicher Erfahrung kann auf die allgemeine Hochschulreife verzichtet werden.

Abschluss

Diplom für Bildende Künste

Studienbeginn

Wintersemester, Studienanfänger: 2-6

Regelstudienzeit

Grundstudium: 4 Semester
Hauptstudium: 6 Semester einschließlich Diplomarbeit
Diplomarbeit: schriftliche und praktische Arbeit, Diplomkolloquium

Kosten

Keine Studiengebühren

Studien- und Prüfungsordnungen

Link zu den studienrelevanten Rechtsgrundlagen

Bewerbung

Infos für Studienbewerber

Aufbaustudiengänge

Bildende Kunst
Meisterschülerstudium