Gebrauch und Tausch – Design zwischen allen Stühlen

Zum Widerspruch von „Interesse“ und „Bedürfnis“ im Design

Michael Suckow
Designtheorie
Aufbau- (BA) und Vertiefungsmodul (MA)
Donnerstags (NW) 18:00–19:30 Uhr
Online-Seminar

In diesem Seminar wollen wir den Versuch unternehmen, den Gegenstand des Designs als einen Komplex dialektischer Widerspruchszusammenhänge aufzufassen. Im Speziellen geht es um den besonderen Widerspruch zwischen der Verfolgung dezidierter Interessen und der Befriedigung von konkreten Bedürfnissen durch Gestaltung.

Nach der Beschäftigung mit den philosophisch-kulturtheoretischen Grundbegriffen einer solchen Sicht auf den allgemeinen Gegenstand von Gestaltung werden wir in Analysen konkreter Designobjekte ihrer wirklichen Widersprüchlichkeit nachspüren und versuchen, diese Sicht auf die Gegenstände von Designarbeit für die ganz praktische Gestaltungsarbeit, vor allem für deren konzeptionelle Aspekte, nutzbar zu machen.

Weiterhin werden wir uns mit einem neuen, dialektischen Ansatz für Konsumkritik im Design beschäftigen.

Das Seminar findet online statt. Die Teilenhmer*innenzahl ist auf max. 15 begrenzt.

Anmeldungen an suckow@burg-halle.de

 

Lehrende(r)

  • Michael Suckow

Studienjahr

ab 3. Studienjahr

Abschluss

Bachelor und Master

Pflicht/Wahlpflicht/Wahl

Wahlpflicht

ECTS-Punkte (BA/MA)

2

Anmeldeschluss

05.10.2020

Anmeldebeginn

14.09.2020 - 05.10.2020

Kursbeginn

15.10.2020

Ort

online

Zeit

donnerstags in Normalwochen
18:00-19:30 Uhr

Lehrende(r)

  • Michael Suckow

Studienjahr

ab 3. Studienjahr

Abschluss

Bachelor und Master

Pflicht/Wahlpflicht/Wahl

Wahlpflicht

ECTS-Punkte (BA/MA)

2

Anmeldeschluss

05.10.2020

Anmeldebeginn

14.09.2020 - 05.10.2020

Kursbeginn

15.10.2020

Ort

online

Zeit

donnerstags in Normalwochen
18:00-19:30 Uhr