Dr. Anne Oertel (Elternzeit)

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im BioLab des Projektes „BurgLabs“
Campus Design, Goldbau R. 108 und Zentrale Werkstätten
T +49 (0)345 7751-58074,

Anne Oertel studierte Biologie an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und promovierte zu den gesundheitsfördernden Farbpigmenten in roten und bläulichen Kartoffelsorten. Sie war wissenschaftliche Mitarbeiterin am Leibniz-Institut für Pflanzengenetik und Kulturpflanzenforschung (IPK) Gatersleben.

„Ich freue mich, im BioLab zu erforschen, wie wir lebendige Organismen und andere natürliche Materialien als neuartige Ressourcen nutzbar machen und in einen gestalterischen Kontext integrieren können. Dabei interessiert mich insbesondere, wie man Materialeigenschaften und andere Fähigkeiten verschiedener Organismen mit dem gestalterischen Aspekt der Farbgebung kombinieren kann.“