Willkommen in Halle!

Krieg in der Ukraine / Війна в Україні

Hinweise für ukrainische Staatsangehörige / Запитання та відповіді щодо в’їзду з України й перебування в Німеччині:

  • Wer aus der Ukraine flüchten muss, hat viele Fragen und braucht Unterstützung. Hier finden ukrainische Staatsangehörige und auch Drittstaatsangehörige, die aus der Ukraine geflüchtet sind, aktuelle Antworten – die fortlaufend aktualisiert werden.
  • Біженці з України мають багато запитань і потребують підтримки. Тут громадяни України, а також громадяни третіх країн, які прибули з України, знайдуть відповіді на актуальні запитання. Інформація постійно оновлюються.
  • Hier finden Sie weitere Informationen unserer Hochschule zum Thema. Тут ви знайдете додаткову інформацію від нашого університету на цю тему.

Bewerbung

Wenn Sie keine deutsche Staatbürgerschaft haben bzw. Ihren Schulabschluss oder ersten Universitätsabschluss nicht in Deutschland erworben haben, müssen Sie Ihre Deutschkenntnisse nachweisen und Ihre Zeugnisse vor der Bewerbung von uni-assist anerkennen lassen. Hier finden Sie Information über uni-assist.

Mehr Informationen zur Bewerbung / More information for applicants (only available in German)

Sprache

Die Unterrichtssprache an der Burg ist hauptsächlich Deutsch, deswegen müssen Sie Ihre Deutschkenntnisse nachweisen. Der Nachweis über ausreichende Deutschkenntnisse erfolgt durch:

Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH) Stufe 2 (DSH2)

Test – Deutsch als Fremdsprache (TestDaF) Stufe 4 (TDN4) in allen Bereichen

Deutsches Sprachdiplom der KMK Stufe 2 (DSD II)

Goethe-Zertifikat C1

— telc Deutsch C1 Hochschule

Visum

Bürger*innen aus den folgenden Ländern können ohne Visum einreisen und ihren Aufenthaltstitel direkt bei der Ausländerbehörde in Halle beantragen:

Australien (sowie Kokosinseln, Norfolkinsel, Weihnachtsinsel), Israel, Japan, Kanada, Rep. Korea, Neuseeland, Vereinigtes Königreich, USA.

Aktuelle Liste: https://www.auswaertiges-amt.de/de/service/visa-und- aufenthalt/staatenliste-zur-visumpflicht/207820

Jedoch empfehlen wir Ihnen, Kontakt mit der deutschen Botschaft Ihres Landes aufzunehmen, um sich über aktuelle Information zu erkundigen.

Bürger*innen aus allen anderen Ländern benötigen zum Studium in Deutschland ein „Visum für den Aufenthalt zu Studienzwecken“. Dieses müssen Sie bei der zuständigen deutschen Botschaft in Ihrem Heimatland beantragen.

Übersicht:

https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/uebersicht/199290

Allgemein Information: https://www.studying-in-germany.org/de/studentenvisum-deutschland/

Sowie auf der Webseite der Deutschen Botschaft / des deutschen Konsulats in Ihrem Heimatland.

Eine Einreise als Tourist*in ist nicht möglich! Sie müssen das Visum direkt nach Zusage in Ihrem Heimatland beantragen.

Wenn Sie Fragen rund um das Studium, die Zulassungsvoraussetzungen und die Aufnahmeprüfung haben, dann können Sie sich gern an die Studienberatung studinfo(at)burg-halle.de wenden.

Kontakt / Contact Person

Studienberatung / Student Advisory Service:

Jenni Arnold

studinfo(at)burg-halle.de

T +49 (0)345 7751-532

Sprechzeiten / Office Hours

Aufgrund der Pandemie:

Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.

It is mandatory to make an appointment previously.