Retrospective: Annual Exhibition 2017

We would like to invite you to our upcoming Annual Exhibition on 14 and 15 July 2018!

Am Samstag, 14. Juli und Sonntag, 15. Juli öffnet die Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle zwischen 10 und 18 Uhr ihre Türen und Tore und lädt zum Besuch der Jahresausstellung ein. In den zu Ausstellungsräumen gewandelten Ateliers, Werkstätten und Seminarräumen der Hochschule und an anderen Orten in Halle zeigen Studierende Arbeitsergebnisse aus den vergangenen zwei Semestern und geben Einblicke in die vielfältigen Schaffensprozesse. Auch aktuelle Diplomarbeiten aus dem Fachbereich Kunst sowie die Bachelor- und Masterarbeiten aus dem Fachbereich Design werden in eigenen Ausstellungen zu sehen sein. Wer sich für ein Studium an der BURG interessiert, erhält nicht nur Einblicke hinter die Kulissen, sondern hat unter anderem auch die Möglichkeit, die Mappenberatung zu nutzen oder sich bei einer der zahlreichen Informationsveranstaltungen mit Lehrenden und Studierenden auszutauschen. An den beiden Tagen verkehren kostenlosen Shuttlebusse zwischen den zentralen Ausstellungsorten der Hochschule.
Die Jahresausstellung wird bereits am Freitag, 13. Juli um 18 Uhr mit der Verleihung des Kunstpreises der Stiftung der Saalesparkasse im Volkspark Halle eröffnet. Zwischen 19 und 22 Uhr kann an diesem Abend auch schon die Diplomausstellung Parcours 2018 an ihren unterschiedlichen Standorten entdeckt werden.

Eröffnung

Die Jahresausstellung wird am Freitag, 13. Juli um 18 Uhr mit der feierlichen Verleihung des Kunstpreises der Stiftung der Saalesparkasse 2018 im Volkspark Halle eröffnet. Hier werden herausragende Diplomarbeiten aus dem Fachbereich Kunst durch eine Fachjury ausgezeichnet. Bis 22 Uhr sind an diesem Abend dabei die Werke der Diplomausstellung Parcours 2018 an ihren unterschiedlichen Standorten zu sehen. Ab 20.30 Uhr wird zudem die Werkschau der Mode mit dem Titel Tanz Jagd Hochzeit. Gustav Klimt und seine Kätzchen präsentiert, die sich in diesem Jahr unter anderem mit dem Wiener Jugendstilkünstlers Gustav Klimt auseinandersetzt. Ab 22 Uhr wird im Volkspark Halle dann der Abschluss des akademischen Jahres mit Musik und Tanz gefeiert.

Programmhöhepunkte

Interessierte erhalten an beiden Tagen vielfältige Einblicke hinter die Kulissen der Kunsthochschule und Informationen zu allen Studienformen. So gibt es am Samstag, 14. Juli von 11 bis 13 Uhr bei einer individuellen Mappenberatung die Möglichkeit, die eigenen künstlerischen Arbeiten beurteilen lassen können.
Am Samstag, 14. Juli zudem werden mit einer feierlichen und stimmungsvollen Verleihung auf dem Campus Design ab 18 Uhr die Bachelorurkunden vergeben sowie die Master-Absolventen verabschiedet. Ab 20 Uhr bis spät in die Nacht bringen Bands und DJ-Sets beim Sommerfest der BURG den Campus Design zum Klingen.
Am Sonntag, 15. Juli lädt das mittlerweile schon legendäre Jazzfrühstück ab 11 Uhr auf den Campus Kunst in die Unterburg ein, hier ist das Giebichensteiner Quartett zu hören.
Auf dem Campus Design können während der Jahresausstellung zudem im Burgshop Designobjekte und Werke von Alumni der BURG erworben werden. Darüber hinaus präsentieren sich junge Startups des auf dem Campus Design ansässigem Designhaus Halle mit ihren Ideen.

Parcours 2018. Diplome der Kunst

Während der Jahresausstellung – und an zwei darauf folgenden Wochenenden – werden beim Parcours 2018. Diplome der Kunst an verschiedenen Standorten die Arbeiten von rund 50 Absolventinnen und Absolventen des Fachbereichs Kunst gezeigt. So sind die in den letzten zwei Semestern entstandenen Werke an den fünf Ausstellungsorten in der Burg Galerie im Volkspark, der Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt, im Literaturhaus Halle, im Hermes-Gebäude und im Weißen Haus zu sehen. Ergänzt werden sie durch ortsspezifische Präsentationen in der Innenstadt von Halle. Dabei spiegelt die Ausstellung ein dichtes Bild von unterschiedlichen künstlerischen Praxen und ästhetischen Haltungen wider. Die feierliche Öffnung aller Ausstellungsorte erfolgt am Freitag, 13. Juli 2018 von 19 bis 22 Uhr im Anschluss an die Vergabe des Kunstpreises der Stiftung der Saalesparkasse.
Auch noch nach der Jahresausstellung ist die Ausstellung Parcours 2018. Diplome der Kunst vom 20. bis 22. Juli sowie vom 27. bis 29. Juli 2018 jeweils zwischen 14 und 19 Uhr geöffnet. Zu gesonderten Terminen „aktivieren“ die Diplomanden für die Besucherinnen und Besucher ihre Kunstwerke: Unter anderem darf dann der ausgestellte Autorenschmuck näher betrachtet werden, literarische Texte werden vorgetragen und ortsspezifische Performances finden statt. Darüber hinaus gibt es natürlich Gelegenheit, mit den Kunstschaffenden über ihre Arbeiten ins Gespräch zu kommen.

Visuelle Gestaltung

Die visuelle Gestaltung der Plakate sowie Druck- und Onlinemedien zur Jahresausstellung 2018 wurde von den Kommunikationsdesign-Studentinnen Marlen Kaufmann und Marie Schuster konzipiert und umgesetzt, betreut von Prof. Andrea Tinnes und Prof. Matthias Görlich. Die in der Kampagne immer wieder sichtbare Leitfrage „Welchen Fehler braucht ein System?“ wurde im Vorfeld der Jahresausstellung an unterschiedlichste Hochschulmitglieder gestellt. Die gegebenen Antworten – vom Rektor, über Studierende und künstlerische Mitarbeiter, von Lehrenden bis zum Verwaltungspersonal – werden im Rahmen der Jahresausstellung an den Ausstellungsstandorten sowie in diversen Medien präsentiert und laden zur Diskussion und Ergänzung ein.

Jahresausstellung 2018

Ausstellungsdauer: 14. und 15. Juli
Eröffnung: Freitag, 13. Juli, ab 18 Uhr
Orte: An allen Hochschulstandorten und weiteren Orten in Halle (Saale)
Öffnungszeiten: Samstag und Sonntag, 10 bis 18 Uhr
Eintritt: Der Eintritt ist kostenfrei.
Eintritt Werkschau der Mode: 15 Euro, ermäßigt 6 Euro (Schüler und Studierende). Restkarten an der Abendkasse im Volkspark Halle ab 18 Uhr.
Förderer:
Die Jahresausstellung wird unterstützt durch die Saalesparkasse Halle.
Einzelne Projekte der Jahresausstellung wurden durch den Freundes- und Förderkreis der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle e. V. gefördert.

 

Parcours 2018. Diplome der Kunst

Ausstellungsdauer Parcours 2018. Diplome der Kunst: 14. bis 29. Juli

Eröffnung Parcours 2018. Diplome der Kunst: Freitag, 13. Juli, 19 bis 22 Uhr, Öffnung aller Ausstellungsorte

Öffnungszeiten Parcours 2018. Diplome der Kunst: 14. und 15. Juli: 10 bis 18 Uhr, 20.–22. Juli sowie 27.–29. Juli: 14 bis 19 Uhr

Ausstellungsorte Parcours 2018. Diplome der Kunst: Literaturhaus Halle, Bernburger Straße 8; Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt, Neuwerk 11; Burg Galerie im Volkspark, Schleifweg 8a; Weißes Haus, Seebener Straße 193; Hermes-Gebäude, Hermesstraße 5

Satelliten-Ausstellungsorte Parcours 2018. Diplome der Kunst:

ehemaliges ReSales Halle, Große Ulrichstraße 12, Eingang über Kleine Marktstraße 7: geöffnet Freitag, 13. Juli: 19 bis 22 Uhr, Samstag und Sonntag, 14. und 15. Juli: 10 bis 18 Uhr

Galeria Kaufhof, Marktplatz 20, 3. Etage: geöffnet Montag bis Donnerstag 14 bis 20 Uhr, Freitag und Samstag 10 bis 19 Uhr

Rahmenprogramm Parcours 2018. Diplome der Kunst: Jeweils ab 17 Uhr sind die Absolventen an ausgewählten Tagen vor Ort. Unter anderem kann der ausgestellte Autorenschmuck angelegt werden, literarische Texte werden vorgetragen und ortsspezifische Performances finden statt. Darüber hinaus gibt es Gelegenheit, ins Gespräch zu kommen.

  • Samstag, 21. Juli: Hermes-Gebäude und Weißes Haus
  • Sonntag, 22. Juli: Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt
  • Samstag, 28. Juli: Burg Galerie im Volkspark
  • Sonntag, 29. Juli: Literaturhaus Halle

Eintritt: Der Eintritt ist kostenfrei.

Förderer: Parcours 2018. Diplome der Kunst wird gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen von „Burg gestaltet!“ unter dem Förderkennzeichen 01PL17066.

Weitere Informationen: www.burg-halle.de/diplomausstellung

Film review Annual Exhibition 2017

Annual Exhibiton 2017

Parcours. Diplome der Kunst

Exhibition from 15 to 30 July 2017

Further information

Facebook

Twitter

Instagram

Vimeo

RSS Feed